Die Historikerin und Germanistin Mag.a Marion Luger

Erstaunliches und Kurioses aus der Geschichte zu erforschen und lebendig werden zu lassen ist meine Leidenschaft. Seien es kulturelle Besonderheiten zu Menschen und Gegenständen aus aller Welt, seien es merk-würdige Geschichten über ein Haus und seine BewohnerInnen. Vor allem auch die historische Recherche zu und das Schreiben von Unternehmens- und Familiengeschichten bereitet mir viel Freude. Insbesondere das Recherchieren und Erstellen von Familien-Stammbäumen zählt zu meinen bevorzugten Bereichen. Mein bevorzugter Arbeitsschwerpunkt konzentriert sich dabei auf die Ära und das Gebiet der Habsburger-Monarchie.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen und mir viel Neugierde und Vorfreude auf das, was Ihr Unternehmen, Ihre Familie und Ihr Haus an Erstaunlichem für uns bereit hält und nur darauf wartet, ans Licht der Öffentlichkeit geholt zu werden.

Ich Portrait

Auszeichnungen:

* 1. Preis bei 'move on - nö plus' in der Kategorie JungunternehmerInnen 2011 
* 2. Preis beim RIZ Genius Ideenwettbewerb 2010
* Theodor Körner Preis, 2008
* Nominierung zum Meilenstein - Dr. Erwin Pröll Zukunftspreis des Landes NÖ, 2008
* Nominierung zum Genius-Ideenwettbewerb der RIZ-Gründer-Agentur für NÖ, 2008
* Leistungsstipendium der Windhag-Stipendienstiftung für Niederösterreich, 2006
* Stipendium des Siegfried Ludwig-Fonds, 2002
* Leistungsstipendium der Universität Wien, 2000

Werdegang:

* Geschäftsführerin der Firma geschichtswert e.U. (seit 2010)
* Entwicklung des Spiels „Andere Länder, andere Sitten“ (2008-2010)
* LV „Ausstellungspraxis – Vom Konzept zur Eröffnung“ (2007-2008), mit ausgezeichnetem Erfolg absolviert
* Assistentin der Geschäftsleitung in der Unternehmensberatungsfirma CD Invest Consult GmbH, 1010 Wien (2006–2007)
* Lehrprogramm Interdisziplinäre Kommunikation, Wissensmanagement & Soziales Lernen (2003-2004), mit sehr gutem Erfolg absolviert
* Callcenter einer politischen Partei, 1010 Wien (2001–2005)
* Studium der Germanistik & Geschichte an der Universität Wien (1997-2004), mit Auszeichnung abgeschlossen
* Studies at The University of Sussex, UK (2000-2001), History and German Language and Literature, Assessment grade in total: A-